Der Wörlitzer Park im Winter

Winter in Wörlitz, hier findet man Ruhe, Erholung und Entspannung. Ein ausgedehnter Winterspaziergang ist da ein Mus. Unser Geheimtipp ist natürlich die Runde um das Große Walloch wenn alles mit Reif überzogen ist – einfach traumhaft schön! Leider sind unsere Museen im Gartenreich in den Wintermonaten geschlossen, aber die traumhafte Winterlandschaft macht das wieder weg. Und sollte es doch unangenehm draußen sein, gibt es immer eine warme Tasse Tee bei uns am Kamin.

  

Bauhaus 100

Das große Jubiläum wird 2019 in bester Bauhaus-Tradition gefeiert: experimentell, vielgestaltig, transnational und radikal zeitgemäß. Den Rahmen dafür bildet das Jubiläumsprogramm 100 jahre bauhaus. Unter dem Motto „Die Welt neu denken“ lädt das Bauhaus gemeinsam mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern dazu ein, die historischen Zeugnisse des Bauhauses ebenso neu zu entdecken wie seine Bedeutung für die Gegenwart und Zukunft. 

Und das sollte man gesehen haben in der Bauhausstadt (Dessau 15 km)

Bauhaus Museum Dessau - täglich 10-17 Uhr
Meisterhäuser Dessau - täglich 10-17 Uhr

  

Luther 1517

In Wittenberg ist zum Reformationsjubiläum ein besonderes Projekt entstanden: Wittenberg zur Zeit der Reformation. In einem 360°-Panorama von Yadegar Asisi wird die Lutherstadt zur Zeit Philipp Melanchthons, der beiden Cranachs, Katharina von Boras, Martin Luthers und Justus Jonas lebendig und Geschichte erlebbar.Das Panorama wird in der Lutherstadt Wittenberg bis 2021 zu sehen sein. Der Künstler Yadegar Asisi setzt die im 19. Jahrhundert populäre und mit Aufkommen des Kinos in Vergessenheit geratene Tradition der Riesenrundbilder fort, um faszinierende Kunsträume zu kreieren.

Unsere Empfehlungen in der Lutherstadt (Wittenberg 20 km)

Panorama Luther 1517 - täglich 10-17 Uhr
Lutherhaus - Di-Do 10-17 Uhr
Melanchtonhaus - Di-Do 10-17 Uhr